Die Sache mit den Flatrates…

Inspiriert durch Sascha von Mobilegeeks, der sich jetzt mal über die Situation mit diesen Flatrates in Deutschland unter dem Titel „Schluss mit dem Etikettenschwindel – Wir brauchen eine richtige Flatrate!“ ausgelassen hat, dachte ich mir – ich muss da auch mal was loswerden… Aber nicht nur auf die Internetverbindung bezogen, nicht nur über Mobilfunk. Lasst euch überraschen.

Definition "Flatrate"

weiterlesen

Office 365

Dieser Beitrag ist übrigens auch ein Test, Beiträge für meinen Blog mit OneNote zu schreiben.

Meine Notizen mache ich ständig mit OneNote, bin Nutzer eines Office 365-Abonnements und ich benutze auch gern die dort beinhalteten Online-Anwendungen von Office.

Quelle: http://www.microsoft.com/global/en-us/news/publishingimages/ImageGallery/Images/Products/Office/Office365logoOrange_Print.png
Quelle: http://www.microsoft.com/global/en-us/news/publishingimages/ImageGallery/Images/Products/Office/Office365logoOrange_Print.png

Soweit ich weiß, ist OneNote zwar sowieso kostenlos – auch als Windows App oder unter Android etc. – jedoch nutze ich auch Word online.

Ich bin zwar primär Fan von Linux und habe auf meinem Laptop, das mittlerweile leider wieder weniger zu meinem Hauptarbeitsgerät wird, Ubuntu laufen, jedoch kann ich mit OpenSource-Lösungen im Officebereich à la OpenOffice oder LibreOffice nichts anfangen. Die Möglichkeiten der Formatierung sind im Softwarepaket von Microsoft einfach besser, die Optik und Bequemlichkeit der Nutzung der Programme passt meiner Meinung nach auch besser. Deshalb nutze ich auf meinem Laptop eben die Webversion von Word und OneNote. Klar, ich könnte auch noch Excel und PowerPoint nutzen, aber das brauche ich ehrlich gesagt so selten – das erwähne ich gar nicht..

weiterlesen

Clover – Chrome für den Explorer

Wen hat es denn auch schon immer aufgeregt, tausende Fenster des Windows Explorers öffnen zu müssen, nur weil man ein paar Ordner gleichzeitig geöffnet hat? Ist es nicht verdammt umständlich, das richtige Fenster zu finden, wenn man ein bestimmtes Verzeichnis braucht?

Das dachten sich auch die Entwickler von Clover und haben Abhilfe geschaffen.

weiterlesen