Meine Meinung über meine Website

Immer wieder werde ich gefragt, warum ich denn diese Seite betreibe. Damit kann man ja kein Geld verdienen und ich kann ja nicht mal meine Kosten irgendwie decken, die ich für die Seite habe. Ich habe wohl absolut keine Popularität im Internet – mich kennt noch nicht mal wirklich jemand. Was soll ich darauf sagen? Mach ich das hier nur aus Gründen der Beliebtheit, des Geldes wegen oder gar wegen etwaigem Ruhm? Nein. Frei nach Buddha:

Tu was du willst – aber nicht, weil du musst.

Ich schreibe hier nichts, weil ich meine hier etwas schreiben zu müssen. Ich schreibe hier nichts, weil ich mir ernsthaft erhoffe, davon reich zu werden etc. Ich schreibe ab und zu was, weil es mir Spaß macht etwas zu schreiben. Ja, mir gefällt es wirklich, schriftlich mitzuteilen, was mein Technikleben macht. Vielleicht zukünftig auch nicht nur über Technik – ich spiele mit dem Gedanken hier auch allgemeine Meinungen oder Kritiken zu verfassen, aber mehr dazu vielleicht mal wann anders..

Keiner liest meine Beiträge? Kann gut sein.

Zugriffsstatistik_20150702

Die Statistik sagt, dass letzten Monat (Juni 2015) 187 Besucher hier waren. Wie viele davon sich dann auch wirklich etwas durchgelesen haben, weiß ich natürlich nicht. Aber soll ich euch ganz ehrlich sagen, was ich von den Besucherzahlen halte? Es interessiert mich nicht, ob es 1000 Leute sind, 100 Leute oder 10 Leute. Mir reicht es schon, wenn es einen Nutzer gibt, der einen meiner Beiträge gut fand. Egal ob er ihn informativ fand, ob er was dazu gelernt oder Antworten auf seine Fragen gefunden hat. Sobald es einen gibt, der gerne hier war – und das möchte ich doch schwer hoffen – ist es für mich Grund genug, neue Artikel zu schreiben.

Wie dem auch sei, ich mache das hier aus Freude daran, vielleicht auch als Zeitvertreib, aber hauptsächlich zur Entspannung.

Wie man dabei entspannen kann?

Das ist natürlich Ansichtssache. Ich kann dabei entspannen und runter kommen, wenn ich schreibe. Egal, was ich schreibe, ob es ein Artikel ist oder eine Geschichte – sobald ich schreibe, komme ich auf andere Gedanken. Nebenbei schön Musik laufen lassen und das Schreiben geht meistens ganz von alleine und bis ich mich umschaue, ist schon wieder eine halbe Stunde vorbei. Wo ist denn auch der Unterschied zum Lesen eines Buches? Wenn man ein Buch liest, konsumiert man die Geschichte eines Menschen, der Spaß daran hatte, sie zu schreiben. Genauso habe auch ich einfach Spaß daran, irgendetwas zu schreiben. Egal, ob es jetzt ein Beitrag zu einem fachlichen Thema ist oder ein Kommentar zu einem Thema das mich aufregt. Das ist nämlich der nächste Punkt.. Schriftlich kann ich mich viel besser und freier ausdrücken, als mündlich.

Wie dem auch sei – ich habe Spaß am Schreiben und ich hoffe, es gibt auch jemanden, dem es gefällt hier zu lesen 🙂

About MrFreakYu

Freak, Nerd und ab und zu bloggt er was. Beruflicher Fachidiot - äh, Fachinformatiker. Die viel coolere Bezeichnung der IHK ist "Computer Science Expert - Subject Area: System Integration". Tätig als Netzwerk- und Systemadministrator hat er viel zu wenig Zeit zum Bloggen.
Facebooktwittergoogle_plusmail

1 Gedanke zu “Meine Meinung über meine Website

Schreibe einen Kommentar