Windows 7 – Explorer-Verknüpfung auf „Computer“ verweisen

Auch, wenn ich ein ziemlicher Windows 8.1-Fan bin, benutze es privat auf beiden Maschinen, arbeite ich mit Windows 7. Teilweise war es nervig, dass beim Öffnen der Verknüpfung des Explorers über die Taskleiste nicht die Laufwerksübersicht „Computer“ (immer noch liebevoll in „Arbeitsplatz“ umbenannt), sondern in der meiner Meinung nach fast schon unnötigen Übersicht der Bibliotheken. Nach Internetrecherche habe ich eine Möglichkeit gefunden, dies abzuändern..

Somit folgende kurze Beschreibung:

Rechtsklick auf das Explorer-Symbol in der Taskleiste > Rechtsklick auf „Windows-Explorer“ > „Eigenschaften“

explorer_eigenschaften

Dem Ziel „%windir%\explorer.exe“ „ ,“ anfügen, ein Leerzeichen am Ende und ein Komma:

explorer_eigenschaften_dialog

Mit OK bestätigen.

Achtung: Funktioniert nur unter Windows 7! Unter Windows 8 ändert sich dadurch gar nichts und unter Windows 8.1 ist das eh hinfällig..

Alternative: Explorer mit „Windows-Taste“+“E“ öffnen

About MrFreakYu

Freak, Nerd und ab und zu bloggt er was. Beruflicher Fachidiot - äh, Fachinformatiker. Die viel coolere Bezeichnung der IHK ist "Computer Science Expert - Subject Area: System Integration". Tätig als Netzwerk- und Systemadministrator hat er viel zu wenig Zeit zum Bloggen.

Schreibe einen Kommentar